“Herz und Seele” von exSAM

Schon bei unserem ersten Zusammentreffen anlässlich einer Lehrerkonferenz an einer anderen Schule war uns beiden bewusst, dass „die Chemie“ zwischen uns stimmt. Aus zwei Kolleginnen, die sich kaum kannten und sich nur gelegentlich im Lehrerzimmer zu den Pausen trafen, wurden im Laufe der Zeit enge Vertraute. Neben der Abhaltung des Unterrichts waren wir für die Organisation und Koordination der gesamten Mittelstufe, die eine dreistellige Schüleranzahl umfasste, zuständig. Diese Verantwortlichkeit, ließ uns als Team noch mehr zusammenwachsen. Zusammen lösten wir Probleme und stellten uns den ungewöhnlichsten Herausforderungen, die oftmals nicht nur sachlicher, sondern auch persönlicher und emotionaler Natur gewesen sind. Nicht umsonst betrachten wir diese Zeitspanne auch als unsere „Lehrzeit“.
Der Schritt zur gemeinsamen Selbstständigkeit war deshalb nach der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit auch nur eine logische Konsequenz. In unserem eigenen Bildungsinstitut können wir unsere Synergien tagtäglich effektiv einsetzen und gemeinsame Ideen, Wünsche und Ziele Wirklichkeit werden lassen. Natürlich bringt jeder Tag eine neue Herausforderung mit sich, die wir aber gerne annehmen. Bestimmt sind wir an jeder einzelnen wieder ein Stückchen gewachsen, weil wir sie gemeinsam gemeistert haben.
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei unseren beiden Familien für die tatkräftige Unterstützung und Mithilfe zu jeder Zeit und seit dem ersten Tag bedanken - ohne euch hätten wir es nicht geschafft!
Unsere höchste Motivation und unsere persönliche“ Steckdose“ sind aber alle SchülerInnen, die zusammen mit uns ihren Abschluss geschafft haben und damit ihrem jeweiligen Lebenstraum ein Stückchen näher gekommen sind. Wenn SchülerInnen uns in Dankesbriefen und Umarmungen ihre Dankbarkeit für unser Engagement ausdrücken sind wir nicht nur sehr gerührt, sondern das bestärkt uns jedes Jahr wieder in unserem Tun und dahingehend, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Ebenso freuen wir uns immer, wenn uns SchülerInnen auch nach Jahren noch besuchen, uns ihre Weiterentwicklung erzählen und sich für die Zeit bei exSAM bedanken.
Denn – für alle unserer ehemaligen, derzeitigen und zukünftigen SchülerInnen lohnen sich alle Mühen und auch so manche schlaflose Nacht. Liebe Schüler – ihr seid unsere Kraftquelle.

Michaela&Verena_Schulabschluesse_nachholen