exSAM Exkursion ins Stadtmuseum München

Da Bildung am besten gelingt, wenn sie anschaulich vermittelt wird, stehen bei exSAM - externe Schulabschlüsse München regelmäßig gemeinsame Exkursionen auf der Agenda. Nach der pandemiebedingten Zwangspause im letzten Schuljahr konnten wir nun mit unseren Schüler*innen, die bei exSAM ihr Abitur oder ihre Mittlere Reife nachholen, bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr auf Bildungstour gehen. Diesmal ins Münchner Stadtmuseum. In der Ausstellung „Typisch München!“ erfuhren unsere Schüler*innen, die bei exSAM ihren Schulabschluss nachmachen, was als typisch für München gilt und wie dies historisch einzuordnen ist.
Nicht weniger spannend: die Ausstellung „Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln“. Hier lernten die Schüler*innen, die bei exSAM ihre Mittlere Reife oder das Abitur nachmachen, wie andere Bevölkerungsgruppen das alltägliche Leben und die kulturelle Entwicklung Münchens geprägt haben.
Nachdem der Wissenshunger gestillt war, kümmerten wir uns im „Cole & Porter“ um unser leibliches Wohl und ließen dort den inspirierenden Vormittag bei einem verspäteten Brunch und vielen guten Gesprächen ausklingen.