Biologie – Exkursion

Passend zu den Themen der letzten Unterrichtswochen machten unsere Q11 SchülerInnen, die bei exSAM das Abitur nachmachen, eine Biologie-Exkursion in das „Museum Mensch und Natur“ am Schloss Nymphenburg.
Dort angekommen bekamen die KursteilnehmerInnen zwei Arbeitsblätter – jeweils eines passend zu den Ausstellungen, die sie besuchten. In der Ausstellung zum Thema „Nerven & Gehirn“ wiederholten die Schüler, die im kommenden Jahr das Abitur nachholen, die Grundlagen der neuronalen Biologie. Fasziniert war die Klasse besonders von dem großen Modell eines menschlichen Gehirns.
Die andere Ausstellung konnte man unter dem Namen „Gen-Welten“besuchen. Hier wurden die angehenden Abiturienten, die mit exSAM das Abitur  in der Tagesschule nachholen, über die Entwicklung der genetischen Erforschung, sowie über die Gentechnik im Allgemeinen informiert. Im Mittelpunkt dieser Ausstellung stand ein riesiges DNS-Molekül.
Alle exSAM- Schüler kamen nach Beendigung der Exkursion zu dem gleichen Schluss: eine informative Ausstellung, die perfekt den Unterrichtsstoff im Fach Biologie schülergerecht präsentiert.